Vielen Dank für Ihren Besuch auf unserer Website.
Bis auf weiteres nimmt Tradeo keine neuen Kunden mehr an.

Mit freundlichen Grüßen
Tradeo

market review 04 February 21

04 Februar 21

Höhere Renditen kurbeln den Dollar an und lassen Gold schmelzen, da US-Stimulus, BOEs Super Thursday beachtet werden

Die hohen Renditen für US-Staatsanleihen haben den Dollar in die Höhe getrieben, EUR/USD nähert sich 1,20 und GBP/USD taucht unter 1,36. Das Gold hat den Rückwärtsgang eingelegt und nähert sich der Marke von 1.800 $.
Der amerikanischen Wirtschaft geht es nach den jüngsten Zahlen gut. Der ADP-Stellenbericht zeigte einen robusten Anstieg der Arbeitsplätze und auch der ISM-Einkaufsmanagerindex für den Dienstleistungssektor lag über den Schätzungen. Beides dient als Hinweis auf die Nonfarm Payrolls-Zahlen vom Freitag. Die wöchentlichen Anträge auf Arbeitslosenunterstützung werden in der dritten Woche in Folge sinken.
Die Bank of England wird ihre Politik unverändert lassen und ihren geldpolitischen Bericht am „Super Thursday“ veröffentlichen. Gouverneur Andrew Bailey wird sich wahrscheinlich zur Überprüfung der Negativzinsen durch die BOE, zum Ausblick für die Wirtschaft und zur erfolgreichen Impfkampagne Großbritanniens äußern. Das Vereinigte Königreich hat 10 Millionen seiner Bürger geimpft.

https://www.fxstreet.com/news/forex-today-higher-yields-boost-dollar-melt-gold-as-us-stimulus-boes-super-thursday-eyed-202102040733




EUR/USD Tagesprognose – Test der Unterstützung bei 1,2000

EUR/USD gewann ein starkes Abwärtsmomentum und versucht, sich unter dem wichtigen Unterstützungsniveau bei 1,2000 zu etablieren.
Technische Analyse
EUR/USD hat sich unterhalb der Unterstützung bei 1,2040 eingependelt und versucht derzeit, sich unterhalb der nächsten Unterstützung bei 1,2000 einzupendeln. Sollte dieser Versuch erfolgreich sein, wird EUR/USD weiteres Abwärtsmomentum gewinnen und sich auf die nächste Unterstützung bei 1,1965 zubewegen.
Falls EUR/USD unter diese Marke fällt, wird es sich auf die Unterstützung bei 1,1925 zubewegen. Ein erfolgreicher Test dieses Niveaus wird den Weg für den Test des nächsten Unterstützungsniveaus bei 1,1900 öffnen.
Auf der Oberseite wird die bisherige Unterstützung bei 1,2040 wahrscheinlich als erste Widerstandsmarke für EUR/USD dienen. Eine Bewegung über dieses Niveau wird EUR/USD in Richtung des Widerstands bei 1,2060 treiben. Sollte sich EUR/USD oberhalb dieses Niveaus einpendeln, wird es auf den nächsten Widerstand bei 1,2080 zusteuern.

https://www.fxempire.com/forecasts/article/eur-usd-daily-forecast-test-of-support-at-1-2000-698290

https://www.investing.com/charts/forex-charts

EUR/GBP Kursanalyse: Bullen beobachten wöchentlichen Widerstand oberhalb von 0,8800 vor der BOE

EUR/GBP nimmt vor der europäischen Sitzung am Donnerstag Gebote nahe dem Intraday-Hoch von 0,8831 an. Die Paarung verzeichnete in den letzten zwei Tagen einen korrigierenden Pullback, der derzeit mit einer Widerstandslinie vom 26. Januar kämpft.
Obwohl der zinsbullische MACD auf einen weiteren Aufwärtstrend des Paares hindeutet, warten Händler lieber auf die geldpolitische Entscheidung der Bank of England (BOE), die vierteljährliche Ereignisse umfasst, um neue Impulse zu erhalten.
Sollte es der Notierung gelingen, die unmittelbare Hürde bei 0,8835 zu überwinden, wird eine weitere fallende Trendlinie vom 22. Januar und der 100-Bar-SMA um 0,8860 bzw. 0,8865 der Schlüssel sein.
Während des erfolgreichen Anstiegs der Notierung über 0,8865 können die 0,8900, der psychologische Magnet 0,9000 und das Vormonatshoch um 0,9085 die EUR/GBP-Bullen anlocken.
Unterdessen sollte das jüngste Mehrmonatstief um 0,8795, das am Dienstag markiert wurde, die Bären davon abhalten, das Hoch von Anfang März 2020 bei 0,8740 ins Visier zu nehmen.
Für den Fall, dass die EUR/GBP-Kurse unterhalb von 0,8740 schwach bleiben, sollten die runde Zahl von 0,8700 und das April 2020-Tief nahe 0,8670 die Aufmerksamkeit des Marktes auf sich ziehen.

https://www.fxstreet.com/news/eur-gbp-price-analysis-bulls-eye-weekly-resistance-above-08800-ahead-of-boe-202102040431

https://www.investing.com/charts/forex-charts

Rechtlicher Hinweis: Das Material enthält weder eine Aufzeichnung unserer Handelspreise noch ein Angebot oder eine Aufforderung zum Abschluss einer Transaktion mit einem Finanzinstrument. UR Trade Fix Ltd. übernimmt keine Verantwortung für die Verwendung dieser Kommentare und die sich daraus ergebenden Konsequenzen. Es wird keine Zusicherung oder Garantie für die Richtigkeit oder Vollständigkeit dieser Informationen gegeben. Folglich handelt jede Person, die sich auf diese Informationen stützt, auf eigenes Risiko. Die Analyse bezieht sich nicht auf die spezifischen Anlageziele, die finanzielle Situation und die Bedürfnisse einer bestimmten Person, die sie möglicherweise erhält. Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist kein verlässlicher Indikator für zukünftige Ergebnisse und zukünftige Prognosen sind kein verlässlicher Indikator für die zukünftige Wertentwicklung.
Diese Kommunikation wurde nicht in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Anforderungen zur Förderung der Unabhängigkeit der Forschung erstellt und wird daher als Marketingkommunikation betrachtet. Obwohl wir nicht ausdrücklich gezwungen sind, vor der Veröffentlichung unserer Forschungsergebnisse zu handeln, versuchen wir nicht, einen Vorteil daraus zu ziehen, bevor wir sie unseren Kunden zur Verfügung stellen. Wir sind bestrebt, wirksame organisatorische und verwaltungstechnische Vorkehrungen zu treffen, aufrechtzuerhalten und zu betreiben, um alle angemessenen Schritte zu unternehmen, um zu verhindern, dass Interessenkonflikte ein wesentliches Risiko für die Interessen unserer Kunden darstellen oder zu einem solchen führen. Wir betreiben eine Politik der Unabhängigkeit, die von unseren Mitarbeitern verlangt, bei der Erbringung unserer Dienstleistungen im besten Interesse unserer Kunden zu handeln.

Risikohinweis: CFDs sind komplexe Instrumente und mit einem hohen Risiko verbunden, aufgrund der Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren. 79.06%% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs mit diesem Anbieter handeln. Sie sollten sich überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko eines Geldverlustes einzugehen.

close

Willkommen beim Tradeo Live Support

Bitte wählen Sie aus, wie Sie kontaktiert werden möchten

Email

Call back

Live chat