Vielen Dank für Ihren Besuch auf unserer Website.
Bis auf weiteres nimmt Tradeo keine neuen Kunden mehr an.

Mit freundlichen Grüßen
Tradeo

market review 04 June 21

04 Juni 21

Dollar legt nach starken Wirtschaftsdaten zu; Gehaltsabrechnungen drohen groß

Der Dollar kletterte im frühen europäischen Handel am Freitag und erreichte Mehrwochenhochs, nachdem eine Reihe starker Wirtschaftsdaten vor der Veröffentlichung der monatlichen Gehaltsabrechnungen die Möglichkeit einer frühen Straffung der Federal Reserve erhöhte.

Um 2:55 AM ET (07:55 GMT) lag der Dollar Index, der den Greenback gegenüber einem Korb von sechs anderen Währungen abbildet, um 0,1% höher bei 90,605 und erreichte damit ein neues Drei-Wochen-Hoch.

EUR/USD handelte 0,1% niedriger bei 1,2113, ebenfalls ein Drei-Wochen-Tief, während USD/JPY sich auf 110,26 abwärts bewegte. GBP/USD fiel um 0,1% auf 1,4095 und damit deutlich unter das am Dienstag erreichte Drei-Jahres-Hoch von 1,4250. Der risikoempfindliche AUD/USD gab um 0,1% auf 0,7653 nach, nachdem er über Nacht auf den tiefsten Stand seit Mitte April gefallen war.

Der Dollar stand über weite Strecken des Jahres 2021 unter Druck, da Händler auf die ultralockere Politik der US-Notenbank reagierten, und auf die Andeutungen, dass diese für einige Zeit in Kraft bleiben würde. Dieses Narrativ beginnt sich jedoch zu ändern, da die Erholung der US-Wirtschaft an Stärke gewinnt, was die Möglichkeit aufwirft, dass sie eine Straffung der Politik vorantreibt.

https://www.investing.com/news/forex-news/dollar-gains-after-strong-economic-data-payrolls-loom-large-2523297

https://www.investing.com/currencies/eur-usd-chart

Apple arbeitet an iPad Pro mit drahtloser Aufladung, neuem iPad Mini – Bloomberg News

Apple Inc. (NASDAQ:AAPL) arbeitet an einem neuen iPad Pro mit drahtlosem Laden und einem neu gestalteten iPad Mini, um den Schwung für eine Kategorie zu nutzen, die während der Pandemie bessere Verkäufe verzeichnete, berichtete Bloomberg News am Freitag.

Das Unternehmen plant, das neue iPad Pro im Jahr 2022 und das iPad Mini später in diesem Jahr auf den Markt zu bringen, so der Bericht https://bloom.bg/3g6Xq8D unter Berufung auf mit der Angelegenheit vertraute Personen.

Der iPhone-Hersteller florierte während der COVID-19-Pandemie, da sich die Verbraucher zu Hause mit elektronischen Geräten eindeckten, wobei die iPad-Verkäufe im letzten Quartal mit 7,8 Milliarden Dollar besser als erwartet ausfielen.

Dem Bericht zufolge plant das Unternehmen schmalere Bildschirmränder für das neue iPad Mini und erwägt auch, den Home-Button zu entfernen.

Apple testet eine Glasrückseite für das iPad Pro, um zum ersten Mal kabelloses Laden zu ermöglichen und versucht auch, das umgekehrte kabellose Laden auszuprobieren, so Bloomberg News.

https://www.investing.com/news/stock-market-news/apple-working-on-ipad-pro-with-wireless-charging-new-ipad-mini–bloomberg-news-2523291

https://www.investing.com/equities/apple-computer-inc-chart

Musks „Trolling“ bremst Bitcoin-Erholung

Bitcoin rutschte 4% am Freitag nach Tesla (NASDAQ:TSLA) Chef Elon Musk war es wieder – dieses Mal Abfeuern von ein paar Tweets, die eine Trennung mit der Kryptowährung zu beklagen schien.

Teslas große Position in Bitcoin und Musks große persönliche Anhängerschaft bringen die Kryptomärkte oft in Aufruhr, wenn er twittert, und der Preis fiel, nachdem er „#Bitcoin“, ein Emoji mit gebrochenem Herzen und ein Bild eines Paares, das über eine Trennung diskutiert, gepostet hatte.

Musk folgte, dass bis durch die Entsendung einer Trennung Comic-Strip und die Beantwortung „nett“ zu einer Illustration des rivalisierenden Krypto dogecoin von Krypto Austausch Coinbase gepostet. Es war unklar, was, wenn überhaupt, jeder der Tweets bedeutete.

Musk hat zuvor gesagt, dass Tesla seine Bitcoin nicht verkaufen würde, aber seine Tweets waren genug, um die Märkte zu verunsichern, die nach dem Crash im Mai immer noch fragil sind.

„Er treibt Trolling in der Gemeinschaft,“, sagte Bobby Ong, Mitbegründer der Krypto-Daten-Aggregator und Analytik Website CoinGecko.

https://www.investing.com/news/forex-news/musk-tweet-dents-bitcoin-but-weekly-gain-in-prospect-2523229

https://www.investing.com/equities/apple-computer-inc-chart

Rechtlicher Hinweis: Das Material enthält weder eine Aufzeichnung unserer Handelspreise noch ein Angebot oder eine Aufforderung zum Abschluss einer Transaktion mit einem Finanzinstrument. UR Trade Fix Ltd. übernimmt keine Verantwortung für die Verwendung dieser Kommentare und die sich daraus ergebenden Konsequenzen. Es wird keine Zusicherung oder Garantie für die Richtigkeit oder Vollständigkeit dieser Informationen gegeben. Folglich handelt jede Person, die sich auf diese Informationen stützt, auf eigenes Risiko. Die Analyse bezieht sich nicht auf die spezifischen Anlageziele, die finanzielle Situation und die Bedürfnisse einer bestimmten Person, die sie möglicherweise erhält. Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist kein verlässlicher Indikator für zukünftige Ergebnisse und zukünftige Prognosen sind kein verlässlicher Indikator für die zukünftige Wertentwicklung.

Diese Kommunikation wurde nicht in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Anforderungen zur Förderung der Unabhängigkeit der Forschung erstellt und wird daher als Marketingkommunikation betrachtet. Obwohl wir nicht ausdrücklich gezwungen sind, vor der Veröffentlichung unserer Forschungsergebnisse zu handeln, versuchen wir nicht, einen Vorteil daraus zu ziehen, bevor wir sie unseren Kunden zur Verfügung stellen. Wir sind bestrebt, wirksame organisatorische und verwaltungstechnische Vorkehrungen zu treffen, aufrechtzuerhalten und zu betreiben, um alle angemessenen Schritte zu unternehmen, um zu verhindern, dass Interessenkonflikte ein wesentliches Risiko für die Interessen unserer Kunden darstellen oder zu einem solchen führen. Wir betreiben eine Politik der Unabhängigkeit, die von unseren Mitarbeitern verlangt, bei der Erbringung unserer Dienstleistungen im besten Interesse unserer Kunden zu handeln.