Vielen Dank für Ihren Besuch auf unserer Website.
Bis auf weiteres nimmt Tradeo keine neuen Kunden mehr an.

Mit freundlichen Grüßen
Tradeo

28 September 21

Asiatische Märkte kämpfen mit dem Fallout von Evergrande und der Stromknappheit in China

Die asiatischen Aktien tendierten am Dienstag in der gesamten Region uneinheitlich, da sich die Anleger über die Schuldenkrise der China Evergrande Group und die sich ausweitende Stromknappheit in China aufregten.

Der breiteste MSCI-Index für asiatisch-pazifische Aktien außerhalb Japans lag bis zum Nachmittag nur leicht im Plus, nachdem er nach einer durchwachsenen Sitzung an der Wall Street im Minus gehandelt worden war.

In der asiatischen Zeitzone erreichte Rohöl der Sorte Brent zum ersten Mal seit drei Jahren die Marke von 80 $ pro Barrel, was auf die beginnende Erholung der regionalen Volkswirtschaften von der Pandemie und auf Versorgungsängste zurückzuführen war.

Der Dollar notierte im späten asiatischen Handel unverändert.

Die Renditen zweijähriger Staatsanleihen stiegen auf ein 18-Monats-Hoch, da die Anleger die Aussicht auf steigende Bargeldzinsen und das Risiko einer anhaltenden Inflation einpreisten, was die US-Regierung zwingen würde, mehr für den Verkauf ihrer Schulden zu zahlen.

Der australische Leitindex S&P/ASX200 fiel um fast 1,42 %, angeführt von einem Ausverkauf bei Gesundheits- und Technologiewerten, während der japanische Nikkei-Index um 0,3 % fiel, nachdem er seine anfänglichen Verluste halbiert hatte.

https://www.investing.com/news/stock-market-news/asian-markets-grapple-with-evergrande-fallout-eye-china-power-crunch-2628034

https://www.investing.com/indices/japan-ni225-chart





Yen stürzt angesichts steigender US-Staatsanleiherenditen unter 111 pro Dollar

Der Yen fiel am Dienstag auf ein fast dreimonatiges Tief zum Dollar und ein zweiwöchiges Tief zum Euro, da die steigenden Anleiherenditen in den USA und Europa japanische Anleger anlockten.

Der Yen verlor etwa 0,2 % auf 111,21 je Dollar und erreichte damit einen Stand, der seit dem 2. Juli nicht mehr erreicht wurde.

Der Yen schwächte sich in etwa um den gleichen Betrag auf 130,07 gegenüber der Gemeinschaftswährung ab, nachdem er zuvor zum ersten Mal seit dem 14. September 130,115 erreicht hatte.

Der Yen schwächte sich auch im Vorfeld einer Wahl der Regierungspartei am Mittwoch ab, bei der über den neuen japanischen Premierminister entschieden wird, wobei die Spitzenkandidaten Taro Kono und Fumio Kishida beide für mehr Konjunkturmaßnahmen zur Unterstützung der pandemischen Erholung eintreten.

Während die Benchmark-Renditen 10-jähriger japanischer Staatsanleihen durch die Renditekurvensteuerung der Bank of Japan weiterhin nahe Null gehalten werden, sind die entsprechenden Renditen für US-Staatsanleihen auf ein Dreimonatshoch gestiegen und erreichten über Nacht 1,516 %.

Die Renditen 10-jähriger deutscher Bundesanleihen liegen zwar unter den Renditen der JGBs, sind aber mit minus 0,191 % auf den höchsten Stand seit Anfang Juli gestiegen, nachdem sie vor einer Woche noch bei minus 0,340 % gelegen hatten.

https://www.investing.com/news/economy/yen-weakens-to-111-per-dollar-as-us-treasury-yields-soar-2628010

https://www.investing.com/currencies/usd-jpy-chart

Tesla-Megapack-Brand in Australien wird auf unentdecktes Kühlmittelleck zurückgeführt

Ein Feuer, das im Juli zwei Batterieeinheiten von Tesla (NASDAQ:TSLA) Inc. in einem riesigen Energiespeicherprojekt in Australien beschädigte, wurde durch ein Kühlmittelleck verursacht, das während der Starttests unentdeckt blieb, so eine staatliche Aufsichtsbehörde in einem am Dienstag veröffentlichten Bericht.

Die Sicherheitsbehörden gaben am Dienstag grünes Licht für die Wiederaufnahme der Tests am Standort in der Nähe von Melbourne für das so genannte Victoria Big Battery-Projekt des französischen Unternehmens für erneuerbare Energien Neoen SA.

Die Sicherheitsaufsichtsbehörde Energy Safe Victoria erklärte jedoch, sie werde nun prüfen, ob es Verstöße gegen die staatlichen Sicherheitsvorschriften für Elektrizität gegeben habe und ob gegebenenfalls Durchsetzungsmaßnahmen gerechtfertigt seien.

Neoen erklärte, es arbeite mit Tesla zusammen, um sicherzustellen, dass das 450-Megawattstunden-Energiespeicherprojekt für den australischen Sommer, der im Dezember beginnt, bereit ist. Die Tests werden am Mittwoch fortgesetzt.

„Wir haben uns die Zeit genommen, um die Ursache des Vorfalls zu verstehen, und wir haben Maßnahmen ergriffen, um sicherzustellen, dass sich so etwas nicht wiederholt“, sagte Louis de Sambucy, Geschäftsführer von Neoen Australia.

https://www.investing.com/news/stock-market-news/tesla-megapack-fire-in-australia-blamed-on-undetected-coolant-leak-2628064

https://www.investing.com/equities/tesla-motors-chart

Rechtlicher Hinweis: Das Material enthält weder eine Aufzeichnung unserer Handelspreise noch ein Angebot oder eine Aufforderung zum Abschluss einer Transaktion mit einem Finanzinstrument. UR Trade Fix Ltd. übernimmt keine Verantwortung für die Verwendung dieser Kommentare und die sich daraus ergebenden Konsequenzen. Es wird keine Zusicherung oder Garantie für die Richtigkeit oder Vollständigkeit dieser Informationen gegeben. Folglich handelt jede Person, die sich auf diese Informationen stützt, auf eigenes Risiko. Die Analyse bezieht sich nicht auf die spezifischen Anlageziele, die finanzielle Situation und die Bedürfnisse einer bestimmten Person, die sie möglicherweise erhält. Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist kein verlässlicher Indikator für zukünftige Ergebnisse und zukünftige Prognosen sind kein verlässlicher Indikator für die zukünftige Wertentwicklung.

Diese Kommunikation wurde nicht in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Anforderungen zur Förderung der Unabhängigkeit der Forschung erstellt und wird daher als Marketingkommunikation betrachtet. Obwohl wir nicht ausdrücklich gezwungen sind, vor der Veröffentlichung unserer Forschungsergebnisse zu handeln, versuchen wir nicht, einen Vorteil daraus zu ziehen, bevor wir sie unseren Kunden zur Verfügung stellen. Wir sind bestrebt, wirksame organisatorische und verwaltungstechnische Vorkehrungen zu treffen, aufrechtzuerhalten und zu betreiben, um alle angemessenen Schritte zu unternehmen, um zu verhindern, dass Interessenkonflikte ein wesentliches Risiko für die Interessen unserer Kunden darstellen oder zu einem solchen führen. Wir betreiben eine Politik der Unabhängigkeit, die von unseren Mitarbeitern verlangt, bei der Erbringung unserer Dienstleistungen im besten Interesse unserer Kunden zu handeln.