Vielen Dank für Ihren Besuch auf unserer Website.
Bis auf weiteres nimmt Tradeo keine neuen Kunden mehr an.

Mit freundlichen Grüßen
Tradeo

market review 31 May 21

31 May 21

Dollar nahe 2-Monats-Hoch gegenüber Yen, chinesischer Yuan erreicht 3-Jahres-Hoch

Der Dollar hielt sich am Montag in der Nähe eines Zweimonatshochs gegenüber dem Yen, nachdem ein wichtiges Maß für die US-Inflation stärkere Preissteigerungen als erwartet zeigte, was die Erwartungen einer eventuellen Drosselung der Anleihekäufe der Federal Reserve am Leben hielt.

Der chinesische Yuan, der von einer starken wirtschaftlichen Erholung unterstützt wurde, weitete seine jüngste Rallye auf ein Dreijahreshoch aus, obwohl die chinesischen Behörden anscheinend versuchten, den Anstieg zu bremsen.

Der Dollar gab in einem Handel, der von Dollarverkäufen japanischer Exporteure zum Monatsende dominiert wurde, um 0,2 % auf 109,64 Yen nach, war aber nicht weit von seinem Höchststand von 110,20 vom Freitag entfernt, der der höchste seit Anfang April war.

Die am Freitag veröffentlichten US-Inflationsdaten trieben den Greenback im Vergleich zu anderen Währungen an diesem Tag ebenfalls kurzzeitig nach oben, allerdings ging der Währung vor einem langen Wochenende in New York und London die Luft aus.

https://www.investing.com/news/economy/dollar-near-2month-high-vs-yen-us-inflation-beats-expectations-2518988

https://www.investing.com/currencies/eur-usd-chart




Gold steigt, bleibt über 1.900 $-Marke wegen gemischter chinesischer Daten

Der Goldpreis stieg am Montagmorgen in Asien gegen einen schwächeren Dollar und niedrigere Anleiherenditen, nachdem der weltgrößte Goldverbraucher China wichtige Wirtschaftsdaten veröffentlicht hatte.

Gold-Futures stiegen bis 1:49 AM ET (5:49 AM GMT) um 0,15% auf 1.908,25 $ und blieben damit über der 1.900 $-Marke. Der Gold-Kontrakt ging am 30. Mai in den Aug 21-Kontrakt über.

Der Dollar, der sich normalerweise invers zu Gold bewegt, stieg am Montag leicht an und die Rendite der 10-jährigen US-Staatsanleihen fiel auf 1,593%.

In China lag der Einkaufsmanagerindex des verarbeitenden Gewerbes (PMI) im Mai bei 51 und der Einkaufsmanagerindex des nicht-verarbeitenden Gewerbes bei 55. Beide Konjunkturindikatoren standen damit weiterhin oberhalb der Wachstumsschwelle von 50. Der PMI für das verarbeitende Gewerbe blieb jedoch leicht hinter den Prognosen zurück.

https://www.investing.com/news/commodities-news/gold-up-remains-above-1900mark-over-mixed-chinese-data-2519032

https://www.investing.com/commodities/gold-streaming-chart

Ölpreise klettern aufgrund verbesserter Nachfrageaussichten

Die Ölpreise kletterten im frühen asiatischen Handel am Montag, gestützt durch die guten Aussichten für das Wachstum der Kraftstoffnachfrage im nächsten Quartal, während Investoren auf das OPEC+ Treffen in dieser Woche blickten, um zu sehen, wie die Produzenten reagieren werden.

Brent Rohöl-Futures für August stiegen um 50 Cent oder 0,7% auf 69,22 $ pro Barrel um 06:14 GMT, nachdem sie am Freitag ihren höchsten Stand seit zwei Jahren erreicht hatten. U.S. West Texas Intermediate Rohöl für Juli lag bei 66,87 $ pro Barrel, 55 Cent oder 0,8% höher.

Die Märkte in den USA und Großbritannien sind am Montag aufgrund von Feiertagen geschlossen.

Beide Kontrakte sind auf dem Weg zu einem zweiten monatlichen Gewinn, da Analysten erwarten, dass das Wachstum der Ölnachfrage das Angebot trotz der möglichen Rückkehr der iranischen Rohöl- und Kondensatexporte übersteigt.

https://www.investing.com/news/commodities-news/oil-prices-stay-firm-as-demand-to-outstrip-supply-in-h2-2518985

https://www.investing.com/commodities/crude-oil-streaming-chart

Rechtlicher Hinweis: Das Material enthält weder eine Aufzeichnung unserer Handelspreise noch ein Angebot oder eine Aufforderung zum Abschluss einer Transaktion mit einem Finanzinstrument. UR Trade Fix Ltd. übernimmt keine Verantwortung für die Verwendung dieser Kommentare und die sich daraus ergebenden Konsequenzen. Es wird keine Zusicherung oder Garantie für die Richtigkeit oder Vollständigkeit dieser Informationen gegeben. Folglich handelt jede Person, die sich auf diese Informationen stützt, auf eigenes Risiko. Die Analyse bezieht sich nicht auf die spezifischen Anlageziele, die finanzielle Situation und die Bedürfnisse einer bestimmten Person, die sie möglicherweise erhält. Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist kein verlässlicher Indikator für zukünftige Ergebnisse und zukünftige Prognosen sind kein verlässlicher Indikator für die zukünftige Wertentwicklung.

Diese Kommunikation wurde nicht in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Anforderungen zur Förderung der Unabhängigkeit der Forschung erstellt und wird daher als Marketingkommunikation betrachtet. Obwohl wir nicht ausdrücklich gezwungen sind, vor der Veröffentlichung unserer Forschungsergebnisse zu handeln, versuchen wir nicht, einen Vorteil daraus zu ziehen, bevor wir sie unseren Kunden zur Verfügung stellen. Wir sind bestrebt, wirksame organisatorische und verwaltungstechnische Vorkehrungen zu treffen, aufrechtzuerhalten und zu betreiben, um alle angemessenen Schritte zu unternehmen, um zu verhindern, dass Interessenkonflikte ein wesentliches Risiko für die Interessen unserer Kunden darstellen oder zu einem solchen führen. Wir betreiben eine Politik der Unabhängigkeit, die von unseren Mitarbeitern verlangt, bei der Erbringung unserer Dienstleistungen im besten Interesse unserer Kunden zu handeln.